Monkey Island Inside
 
FAQ

In diesem FAQ werden wir alle eure Fragen bezüglich Monkey Island, Lucas Arts oder dieser Site beantworten (vorausgesetzt, wir KÖNNEN sie beantworten). Wenn ihr Fragen habt, schreibt sie an Kai und wir werden sie hier veröffentlichen. Ausgenommen sind Fragen nach Tips, wenn ihr bei einem Spiel an einer bestimmten Stelle nicht weiterkommt. Solche Fragen werden wir natürlich weiterhin beantworten, aber nicht in dieser Rubrik.

F: Ich habe meine Drehschreiben verloren und kann jetzt MI1+2 nicht mehr spielen. Könntet ihr mir nicht Kopien von den Scheiben schicken?
A: Nein, können wir nicht. Das Problem ist, das wir nicht wissen, ob ihr die Originale besitzt oder nicht. Wenn ihr eure Drehscheiben wieder haben wollt, kontaktiert THQ.

F: Wo kann ich die MI Spiele kaufen?
A: CMI sollte noch als Budgettitel zu finden sein. MI1+2 findet ihr höchstens noch auf diversen Compilations (z.B. Zehn Adventures) oder auf Heft CDs (Gamestar hatte in der zweiten Ausgabe MI1 als kostenlose Beilage). Ansonsten könnt ihr es noch auf Flohmärkten oder Online-Auktionen (wie eBay) versuchen.

F: Wo kann ich MI1+2 Cracks downloaden?
A: Das werden wir nicht verraten. Raubkopien sind illegal und machen nur die Industrie kaputt. Das die Spiele schon alt sind tut nichts zur Sache, da sie immer noch im Handel erhältlich sind. Wer einen neuen Monkey Island Teil möchte, erreicht dies nur mit dem Kauf der Vorgänger, nicht mit dem Herunterladen einer illegalen Version.

F: Wer zum Teufel ist Buzzsaw Girl? Ich weiss, dass sie auf dem Kalender des Zimmermanns zu sehen ist, aber wer ist sie genau?
A: Die Tentakelvilla hat sich die Mühe gemacht, dieser Frage nachzugehen und ist bei der Recherche auf interessante Informationen gestossen. Der direkte Link

F: Wie kann man Screenshots von CMI machen? Ich bekomme immer nur ein schwarzes Bild.
A: Um Screenshots von CMI machen zu können, braucht ihr das Programm Hypersnap DX. Nachdem ihr es installiert habt, müsst ihr folgendes bechten:
- Hypersnap DX starten, bevor ihr CMI oder ein anderes DirectX/Glide Spiel startet
- "Enable Special Capture" im Bereich "Capture" aktivieren (ein kleiner Haken muss davor stehen)
- im Spiel selber auf Print (Druck) drücken
Leider werdet ihr dann einen Werbekasten auf dem Screenshot sehen, wenn ihr euch wieder im Programm Hypersnap befindet. Dies könnt ihr vermeiden, indem ihr euch auf der offiziellen Site von Hypersnap DX eine Lizenz besorgt.

F: Ich habe Probleme, MI1&2 mit meiner Soundkarte (16 Bit) zum Laufen zu bringen. Was kann ich dagegen tun?
A: Da gibt es mehrere Möglichkeiten: Die erste und einfachste wäre, die Soundtreiber noch mal zu überprüfen und gegebenfalls neue zu installieren. Wenn ihr MI1&2 danach immer noch nicht zum Laufen bringen könnt, probiert sie mit dem Parameter "a" zu starten. Das sieht unter windows->start->ausführen folgendermaßen aus:
c:\monkey verzeichnis\monkey a (MI1)
c:\monkey verzeichnis\monkey2 a (MI2)
Wenn auch dies immer noch nicht hilft, seid ihr gezwungen, MI1&2 mit PC Speaker (Lautsprecher) zu spielen. Dazu müsst ihr beide Spiele einfach nur mit dem Parameter "i" aufrufen.

F: Ich bin im Besitz der Disk-Version von Monkey Island 1. Gibt es einen Patch, mit dem ich das Spiel auf CD-Version updaten kann?
A: Soweit wir wissen nicht. Einen derartigen Patch kann es eigentlich auch nicht geben, da in der CD-Version die Musik im Red Book Audio Format vorliegt.

F: Ich bekomme CMI unter WIN 2000 einfach nicht zum laufen. Wie kann ich das ändern, oder muss ich etwa wieder auf Win9x umrüsten?
A: Dies gelingt durch folgenden kleinen Trick: Nach der Installation kopiert ihr die Datei \directx\ddhelp.exe von CD1 in den Ordner c:\Windows2000\system32\. Damit wird die DirectX-Abfrage umgangen, und CMI erfreut in Zukunft auch alle W2K-Benutzer.

F: Ich bekomme die alten LucasArts Adventures unter WinXP einfach nicht zum laufen. Was kann ich dagegen tun?
A: Es gibt Programme namens ScummVM und LEC Quick & Easy, die die alten LA Spiele auf neuen Rechnern emulieren. Wenn ihr Probleme habt, durch diese Tools durchzusteigen, lest euch die FAQs auf den Sites durch oder schreibt uns eine e-mail.

 
© 1999-2009, Kai Kütemeyer and Sven Heidel

Du bist der 948036. Besucher dieser Site seit dem 20.5.2002.
Ca. 120.000 Besucher vom 1. Februar 1999 - 13. April 2001

Monkey Island ist ein eingetragenes Warenzeichen von LucasArts.
Es ist untersagt, Teile dieser Website ohne Erlaubnis zu kopieren.
Anfragen nach Kopierschutzabfragen werden von uns ignoriert. Wendet euch hierzu an THQ.
Dies ist keine offizielle Seite von LucasArts noch wird sie von LucasArts in irgendeiner Weise unterstützt.