Monkey Island Inside
 
Monkey Island 2

Der zweite Teil der Serie ist Ende 1991 erschienen. Das Spiel bietet 2 Schwierigkeitsgrade sowie verbesserte Grafik. Die Steuerung wurde noch einmal überarbeitet und verbessert. Das Ende des Spiels ist etwas komisch, und bis zum Nachfolger, der alles erklären sollte, vergingen noch Jahre.

Story

Guybrush Threepwood, diesmal mit Bart, macht sich auf die Suche nach dem legendären Schatz Big Whoop. Er darf die Insel Scabb Island jedoch nicht verlassen, da Largo Lagrande die Insel terrorisiert und das Kommen und Gehen von Schiffen verbietet. Guybrush läuft der Voodoo-Priesterin über den Weg, die ihm hilft, eine Voodoo-Puppe von Largo anzufertigen. Die Voodoo-Puppe funktioniert und Guybrush verscheucht Largo von der Insel. Er macht jedoch einen Fehler: Er zeigt Largo den noch lebenden Bart des toten LeChuck. Largo sackt diesen ein und bringt LeChuck wieder zurück ins Leben.....

Wertungen

PC Joker: 88%
PC Games: 87%
Mixnmojo: 5/5
MobyGames: 4.3/5

Erschienen Für

VGA-PC
Amiga

Preis

Zusammen mit MI1&3 im Computerfach- und Versandhandel für ca. 15 Euro erhältlich.

Screenshots

Knochenausgrabung

Als Guybrush den Knochen von Largos Großvater präsentiert, läßt er die Hosen runter!?

Gouverneur Phatt

Dies ist das größte und auch einzige Hobby(?) von Gouverneur Phatt.

Sarggröße

Hier versucht Stan die Sarggröße für Guybrush herauszufinden.

Spuckwettbewerb

Auf diesem Platz findet regelmäßig ein Spuckwettbewerb statt.

Tanz der toten Eltern

Plötzlich steht Guybrush in seinem Traum sich selbst gegenüber.

2 Pfeifen

An dieser Stelle haben die Programmierer wohl gepatzt.

Glatze

In dieser Szene erschreckt sich Guybrush so sehr, daß er eine Glatze bekommt.

Wally befreien!

Guybrush muß Wally aus der Gefangenschaft von LeChuck befreien!

Guybrush fliegt!

Bei der Explosion auf LeChucks Festung wird Guybrush hoch in die Luft gewirbelt.

Landung auf Dinky Island

Nach seinem Flug durch die Luft landet Guybrush auf Dinky Island.

 
© 1999-2009, Kai Kütemeyer and Sven Heidel

Du bist der 959818. Besucher dieser Site seit dem 20.5.2002.
Ca. 120.000 Besucher vom 1. Februar 1999 - 13. April 2001

Monkey Island ist ein eingetragenes Warenzeichen von LucasArts.
Es ist untersagt, Teile dieser Website ohne Erlaubnis zu kopieren.
Anfragen nach Kopierschutzabfragen werden von uns ignoriert. Wendet euch hierzu an THQ.
Dies ist keine offizielle Seite von LucasArts noch wird sie von LucasArts in irgendeiner Weise unterstützt.