Monkey Island Inside
 
Secrets: MI1

Monkey Island 1Monkey Island 2Monkey Island 3

Ratte


Wenn ihr an dieser Stelle den Mauszeiger mehrmals auf die Ratte bewegt, läuft sie weg, worüber die Männer ohne Moral nicht so begeistert sind.

Baumstumpf


Schaut euch diesen Stumpf (im Wald) mal genauer an. Dort werdet ihr gebeten, bestimmte Disketten einzulegen (die es natürlich nicht gibt). Funktioniert nicht in der CD-Version.

tot


Wenn ihr von Fester ins Wasser geschubst werdet, wartet 10 Minuten und Guybrush stirbt (ACHTUNG: Dies könnt ihr nicht rückgängig machen, also vorher speichern).

Sturz


Geht zur markierten Stelle und Guybrush wird in die Tiefe stürzen! Aber keine Sorge, er wird noch gerettet.

An der selben Location könnt ihr übrigens den Ausgangs des Spiel verändern. Wenn ihr das Katapult nicht bewegt und von oben einen Stein herunterwerft, trifft Guybrush die Sea Monkey. Wenn ihr dies getan habt, werdet ihr am Ende Herman retten. Lasst ihr euer Schiff jedoch in Ruhe, lasst ihr ihn auf Monkey Island und ihr fahrt mit eurer Crew wieder nach Hause.

Wenn ihr von den Kannibalen eingesperren werdet, flüchtet und euch nochmal schnappen lässt, verbessern die Kannibalen ihr Sicherheitssystem und bauen neue Türen ein:

Tür


Ihr könnt LeChucks Assistenten Bob in der Lavahöhle töten, wenn ihr beim Gespräch die Antwortmöglichkeiten (2/2/1/1/2/1) wählt.

 
© 1999-2009, Kai Kütemeyer and Sven Heidel

Du bist der 959817. Besucher dieser Site seit dem 20.5.2002.
Ca. 120.000 Besucher vom 1. Februar 1999 - 13. April 2001

Monkey Island ist ein eingetragenes Warenzeichen von LucasArts.
Es ist untersagt, Teile dieser Website ohne Erlaubnis zu kopieren.
Anfragen nach Kopierschutzabfragen werden von uns ignoriert. Wendet euch hierzu an THQ.
Dies ist keine offizielle Seite von LucasArts noch wird sie von LucasArts in irgendeiner Weise unterstützt.