Monkey Island Inside
 
Lösung: MI4

Monkey Island 1Monkey Island 2Monkey Island 3
Monkey Island 4LightNormal
NormalOberaffig

Kapitel 1: Was tun auf Mêlée Island wenn du tot bist

Mêlée Island:
Geht zum Hafen (im Südosten der Karte) und nehmt den Fahrradschlauch mit. Betretet daraufhin den hinteren Teil der Scumm Bar und schaut euch den Ballon an. Fragt die Dartspieler warum soviele Löcher in der Wand sind und bittet sie den Ballon zu treffen. Klaut nun die Brezeln von dem Säufer. Geht zurück zur Villa und befestigt den Fahrradschlauch am seltsamen Kaktus vor dem Haus. Gebt dem Katapultisten etwas von den Brezeln ab und manipuliert schnell das Katapult. Falls ihr keine Brezeln mehr habt könnt ihr euch vom Barkeeper in der Scumm Bar neue besorgen.
Crew:
Ignatius Käse:
Sprecht Ignatius Käse in der Scumm Bar an und fragt ihn, ob er sich eurer Crew anschliessen will und dass ihr nach Lucre Island wollt. Befragt ihn über das Beleidigungsarmdrücken und fragt ihn, ob er eurer Crew beitritt, wenn ihr ihn im Beleidigungsarmdrücken besiegt.

Beleidigungen und die passenden Antworten:
B: Memmen wie dich vernasch ich zum Frühstück.
A: Dann ist alles klar, du bist deshalb so dick!
B: Ich habe Muskeln an Stellen, von denen du nichts ahnst.
A: Zu schade, dass keiner davon in deinen Armen ist.
B: Gib auf oder ich zerquetsch' dich wie eine lästige Mücke.
A: Wenn ich mit dir fertig bin, brauchst du ne Krücke!
B: Sehe ich Spuren der Angst in deinem Gesicht?
A: Das ist ein Lachen, du schwächlicher Wicht!
B: Nach diesem Spiel trägst du deinen Arm in Gips.
A: Das sind große Worte für 'nen Kerl ohne Grips!
B: Meine Großmutter hat mehr Kraft als du Wicht!
A: Dafür hab' ich in der Hand nicht die Gicht!
B: Ich zerreiße deine Hand in eine Million Fetzen.
A: Ich wusste gar nicht, dass du soweit zählen kannst.
B: Viele Menschen sagen, meine Kraft ist unglaublich.
A: Unglaublich erbärmlich, das sag' ab jetzt ich!
B: Hey, schau mal da drüben!
A: Ja, ja, ich weiss, ein dreiköpfiger Affe!
B: Ich werde deine Knochen zu Brei zermalmen.
A: Ich werde mich wehren, bis die Griffel dir qualmen!
B: Ich kenne Läuse mit stärkeren Muskeln.
A: Behalt sie für dich, sonst bekomm ich noch Pusteln.
B: Alle Welt fürchtet die Kraft meiner Faust.
A: Wobei mir vor allem vor deinem Atem graust.
B: Gibt es auf dieser Welt 'ne größere Memme als dich?
A: Sie sitzt mir gegenüber, also was fragst du mich?
B: Du bist das hässlichste Wesen, dass ich jemals sah.
A: Mit Ausnahme von deiner Frau, so viel ist wohl klar!
B: Ich hab' mit diesen Armen schon Kraken bezwungen.
A: Und Babys wohl auch, na, der Witz ist gelungen.

Carla & Otis:
An der Kommode neben dem Fenster in der Gouverneursvilla findet ihr ein Regierungschreiben, dass ihr euch angucken und Elaine zeigen müsst. Redet mit Carla und Otis und sagt ihnen, dass sie euch bekannt vorkommen. Sprecht sie auf Monkey Island an und fragt, ob sie bei euch anheuern wollen und bietet ihnen laue Regierungsjob an. Gebt ihnen daraufhin den Vertrag.
Schiff:
Erzählt Elaine, dass ihr Probleme habt ein Schiff zu bekommen, weil ihr nicht autorisiert seid. Geht zum Hafen und zeigt der Hafenmeisterin das Gouverneussiegel.
Lucre Island:
Geht zur Kanzlei und lest den Brief den ihr bekommt. Betretet dann die Bank und sagt Brittany, dass ihr ein paar Gegenstände aus eurer Nummerntruhe haben wollt. Wenn ihr im Tresorraum eingesperrt seid müsst ihr alle drei Schwämme einsammeln. Sammelt zusätzlich das Schwert und das Taschentuch ein. Schaut in die geöffnete Nummerntruhe und nehmt die Musikbox und den Grog mit. Geht dann zur Tür hinüber. Benutzt das Schwert mit der unteren Angel und dann mit dem Spalt. Klemmt die Schwämme in den Spalt und schüttet Grog drauf.
Nun müsst ihr drei Dinge suchen:
1. Den Täter
2. Einen Beweis, dass der Täter am Tatort war
3. Einen Beweis, dass er das Verbrechen begangen hat
Täter:
Im Gerichtsgebäude findet ihr etwas Hühnerschmalz, dass ihr mitnehmen müsst. Steckt auch die Ente vor dem Köderladen ein. Geht zu den Schachspielern und sagt dem dickeren, dass sein Gegner sehr konzentriert zu sein scheint. Versucht dann die beiden abzulenken, bis sie sich streiten und nehmt dann die Uhr mit. Begebt euch nun ins Haus der Stöcke und hebt die Holzspäne auf dem Boden auf. Verlasst die Stadt, geht zur Villa und pflückt die Blume. Geht nun zum Haus der Wohlgerüche und steckt den Zerstäuber ein. Im Köderladen findet ihr noch einen Gratisköder. Wenn ihr alles habt müsst ihr zum Sumpf gehen und den Zerstäuber mit Wasser aus der Pfütze füllen. Tut dann folgende Gegenstände in den Zerstäuber: Holzspäne, Blume und Gratisköder. Besprüht Dave aus dem Prothesenparadies mit dem Zerstäuber und merkt euch die Initialen des Namens, die er euch nennt. Gebt diese Initialen im Karteisystem ein. Nun ein kleine Liste der Symbole und den Buchstaben, denen sie entsprechen:
Hase: A-D
Palme: E-H
Kürbis: I-M
Affe: N-T
Banane: U-Z
Geht nun wieder zum Sumpf und benutzt die Uhr mit dem Floß. Nun müsst ihr auf die Uhrzeit gucken und diese in der Wegbeschreibung nachschlagen. Faht dann in die jeweilige Richtung. Wenn ihr auf euren Doppelgänger trefft müsst ihr euch merken, was er sagt und in welcher Reihenfolge er euch bestimmte Gegenstände gibt. Fragt ihn etwas, um sicherzustellen, dass er wirklich Guybrush ist und öffnet ihm dann mit Hilfe des Schlüssels das Tor. Macht dann so weiter wie bisher. Wenn ihr wieder auf den Doppelgänger trefft, macht einfach genau das, was bereits in eurer ersten Begegnung geschehen ist. Fahrt dann normal weiter, bis ihr bei Pegnoses Haus angekommen seid. Schmiert das Hühnerschmalz auf die Fußmatte und werft die Gans durch das Fenster ins Haus.
Tatort:
Benutzt das Schwert mit dem Gulli neben der Bank und sammelt den Deckel ein. Schaut nach, was dort geschrieben steht und merkt euch die Namen. Geht in den Prothesenladen und fragt Dave nach Geschenken für eure Freunde. Fragt dann nach kostenlosen Prothesen. Wenn er die Geschichte erzählt, fügt die Namen vom Gullideckel ein. Benutzt die Kunsthaut mit dem Gulli und benutzt sie als Trampolin. Zieht an der Zugkette und schaut euch den nasenförmigen Schatten an.
Beute:
Beim Haus der Wohlgerüche findet ihr eine Flasche Parfum. Steckt es ein und begebt euch zu Ozzies Villa. Besprüht das Schnabeltier vor seinen Füßen mit dem Eau de LeChuck. Geht dann wieder zum Prothesenladen und spielt die Musikbox für Dave. Beeilt euch und stehlt die Handprothese aus dem Korb. Besorgt euch die Scupperware aus der Bank auf die gleiche Weise, wie ihr ihr schon das Beweisstück gefunden habt. Geht dann zum Köderladen und nehmt noch etwas Gratisköder und benutzt es mit der Scupperware. Benutzt die Kunsthand noch mit den Termiten und betretet dann das Haus der Stöcke. Setzt die Termiten auf Mandrills Wanderstab auf der Bank. Geht zu Ozzie und sagt ihm, dass ihr alles über die Sache mit Pegnose wisst. Folgt ihm, wenn er weggeht. Klettert den Geheimgang hinunter und drückt den Schalter. Geht wieder raus und taucht in das tiefe Wasser. Öffnet die Scupperware, wenn gerade die Fische an euch vorbeischwimmen. Geht durch den geheimen Gang und nehmt den Schatz und die Schraube mit. Verlasst die Höhle und zeigt die Schraube dem Inspektor.

Kapitel 2: Komm auf die Seekuh

Mêlée Island:
Geht zum House of Mojo und zieht an dem Finger des handförmigen Tisches. Fragt die Voodoo-Priesterin über die Ultimative Beleidigung aus. Geht dann zu Meathooks Haus und sprecht mit ihm. Nehmt den Pinsel, wenn er den Eimer auf eure Seite stellt. Geht zum Hafen und nehmt die Münze aus dem Wechselgeldschacht und werft es wieder in den Automaten. Prügelt mehrmals auf den Automaten, bis die Dosen rausfallen und nehmt dann eine davon mit. Begebt euch dann zur LUA Bar. Setzt euch auf den Barhocker und ruft die Bedienung. Bestellt flambierte Kuddeln und rammt den Pinsel in den Bootantrieb, wenn das brennende Boot beim letzten Pfahl, den ihr vor dem Bild sehen könnt angekommen ist. Geht in die Küche und schüttet den Grog in den Dampf Generator. Geht zu eurem Schiff am Hafen. Hängt der Galionsfigur die Ohringe an und hängt ihr dann die Halskette um. Überreicht ihr dann den Stift und am Ende das Bild.
Jambalaya Island:
Geht zum Starbuccaneers Café und schaut durch das Fenster neben der Tür die Kaffeetasse an. Geht hinein und steckt die Tasse ein, die ihr von der Bedienung kostenlos auffüllen lasst. Klaut dann die Tasse aus der Tasche der Touristin und nehmt euch einen kostenloses Keks vom Tresen, dessen Reste in euer Inventar wandert. Beim Brunnen seht ihr euch die Statue an und redet mit dem Touristen über alles (Wichtig: Themen Statue+Hut; der Tourist muss erwähnen, dass es ein Gerücht gibt, dass der Hut geklaut wurde).
Ultimative Beleidigung:
Affenkrug:
Geht nun zur Time-Sharing-Anlage und trinkt einen Kaffee, bevor ihr mit Stan redet, um nicht einzuschlafen. Wenn ihr es überstanden habt, seid ihr um einen Gutschein und eine Broschüre reicher, dass ihr euch anschaut. Nehmt noch den Kleber vor der Tür mit. Zurück in der Stadt informiert ihr euch in der Micro-Groggery über das Seekuhreiten. Streicht etwas Kleber auf den Sattel und ihr erhaltet euren zweiten Gutschein. Betretet nun das Planet Threepwood, betrachtet beim Reingehen die Tageskarte und setzt euch an den Tisch. Bestellt ein Getränk und sagt, ihr wollt mit dem Gutschein bezahlen. Daraufhin bringt die Bedienung einen Affenkrug. Versucht ihn zu nehmen. Sprecht mit dem Maler und lasst von euch eine Karikatur mit dem Krug anfertigen. Benutzt die Karikatur mit dem Kleber und klebt sie nun auf die Souvenir-Tasse. Vertauscht nun die beiden Tassen und verlasst den Laden.
Goldener Mann:
Geht zum Hafen und benutzt das Ruderboot, um zur Nachbarinsel zu gelangen. Dabei werdet ihr von Mandrills Leuten beschossen. Rudert danach einfach weiter. Geht als erstes in die Schule und tragt euch zum Unterricht ein. Beantwortet alles absichtlich falsch, um die Narrenkappe zu erhalten. Benutzt den Feuermelder vor dem Gebäude und rennt in das leere Schulgebäude. Nehmt alles außer den Kautabak aus der Kiste heraus. Dazu muss der Alarm mehrfach wiederholt werden. Rudert danach zurück zur Hauptinsel und geht zur Turmspringanlage, wo ihr Marco De Pollo heraufordert. Meldet euch nun bei den Kampfrichtern und steckt das Gesundheitszertifikat ein. Lasst euch danach noch die Regeln und möglichen Kombinationen erklären.
Keelhaul = Pfeil nach oben
Rumfass = Pfeil nach unten
Schwingendes Schwert = Pfeil nach rechts
Alpha-Äffchen = Pfeil nach links
Geht wieder zu Marco, zeigt ihm das Zertifikat und fordert ihn erneut heraus. Merkt euch nun, aus welchen Teilen sein Sprung besteht und versucht ihn nachzumachen. Setzt vor eurem Sprung die Narrenkappe auf. Fragt den dicken Richter, warum er euch so schlecht benotet hat. Zeigt ihm daraufhin die Broschüre von der Time-Sharing-Anlage, nachdem ihr sie euch vorher angeschaut habt. Benutzt danach den Rest von eurem Keks mit Marcos Öl. Fordert Revanche. Merkt euch erneut seinen Sprung und ahmt ihn nach. Beim Stechen ist es egal, welchen Sprung ihr zeigt, da die Möwen Marco stören, so dass ihr gewinnt. Ihr erhaltet den goldenen Mann als Siegerpokal.
Bronzehut:
Holt euch erneut einen Gratiskaffee und rudert wieder zur Nachbarinsel. Geht zum Kasperltheater und sprecht erst mit Mini-LeChuck und danach mit Mini-Guybrush. Zeigt ihm die Karte der Ultimativen Beleidigung. Nehmt nun die Puppen und geht am Strand entlang zu dem Typen mit den zwei Papageien. Unterhaltet euch mit ihm über seinen Vater, den Hut und seine Papageien. Geht weiter nach rechts zu den Felsen und benutzt die Papageien-Pfeife. Problem: Einer der Papageien lügt immer. Um beide zu unterscheiden, gebt ihr einem den Kaffee zu trinken, der nun nicht mehr still sitzen kann. Fragt ihn gleich mal etwas, worauf ihr die Antwort wisst (2,2). Sagt er die Wahrheit, sprecht ihr nur noch mit ihm; lügt er, sprecht ihr nur noch mit dem anderen. Befragt ihn nun nach der Richtung und folgt seiner Anweisung. Benutzt die Pfeife, um die Papageien wieder zu euch zu locken. Fragt ihn, ob dies der richtige Stein sei. Wenn nicht, geht ihr weiter nach Osten und wiederholt die Prozedur erneut. Wenn ihr den Schatz gefunden habt, führt ein Kasperltheater hinter ihm auf. Nehmt nun das dritte Stück der Ultimativen Beleidigung an euch.

Kapitel 3: Die Flucht von Monkey Island

Monkey Island:
Lest die Notiz an der Palme und folgt dem Pfad zur Lichtung. Schaut euch erneut die Notiz an und nehmt die Kokosnuss. Sprecht mit Herman Toothrot, werft ihm die Nuss an den Kopf und redet erneut mit ihm. Geht in die Schlucht und schnappt euch den Bananenpflücker. Geht zurück zum Strand und pflückt alle Bananen vom Baum. Gebt Timmy eine, damit er euch ein Stück folgt. Geht wieder zur Schlucht und gebt ihm noch eine, damit er euch in den Stollen folgt. Öffnet die Luke in der Tür und werft eine Banane hinein. Verschließt die Luke hinter Timmy und benutzt eine Banane mit der Tür. Geht hinein und nehmt euch mit dem Bananenpflücker den Unkrautvernichter. Geht nun zur Kirche. Auf dem Weg dahin stoppt ihr bei der Aussichtsplattform. Werft einen Stein in die rechte Öffnung. Wenn der Stein den ersten Schalter/Ast berührt hat, werft ihr einen weiteren Stein in die mittlere Öffnung. Wenn dieser den zweiten Schalter berührt, werft ihr einen Stein in die linke Öffnung. Wenn der dritte Stein den dritten Schalter berührt, werft ihr erneut einen Stein in die linke Öffnung. Ein Felsbrocken fällt in die Lava. Geht weiter zur Kirche und schaut euch den Schädel über der Tür an. Nehmt die beiden Schilder mit dem Bananenpflücker an euch. Sprecht mit dem Priester über den Lavastrom und macht eine Testfahrt im Boot. Während der Fahrt müsst ihr die Milchflasche mit dem Bananenpflücker nehmen. Steigt in der kleinen Bucht aus und entfernt das Unkraut mit dem Unkrautvernichter. Geht nun nach oben und stoßt die Palme um, um hinüber zur Lichtung zu gelangen. Dort werft ihr nun Herman die Milchflasche an den Kopf. Geht nun zum Dorf der Affen. Tauscht dort die beiden Schilder gegen das Akkordeon, indem ihr dem Affen euer "Instrument" vorspielt. Werft nun auch dies Herman an den Kopf. Nach diesem langen Gespräch redet ihr im Affendorf mit dem Prinzen. Stellt euch auf den Weg zum Dorf und fangt die Affen ab.
Monkey Combat:

UmwandlungenSchrei
Panischer PavianBetrunkener Brüllaffe
Panischer PavianGeselliger Gibbon
Panischer PavianSchneller Schimpanse
Panischer PavianÄngstlicher Affe
Geselliger GibbonBetrunkener Brüllaffe
Geselliger GibbonSchneller Schimpanse
Geselliger GibbonÄngstlicher Affe
Schneller SchimpanseBetrunkener Brüllaffe
Schneller SchimpanseÄngstlicher Affe
Ängstlicher AffeBetrunkener Brüllaffe

Stiche
PavianBrüllaffeGibbonSchimpanseAffe
Pavian-
Brüllaffe-
Gibbon-
Schimpanse-
Affe-

1. Ihr müsst herausfinden, welcher Schrei welche Umwandlung herbeiführt. Die obere Tabelle, die ihr euch auf einem Blatt genauso anlegen solltet, hilft euch dabei, denn dort findet ihr in der linken Spalte die Ausgangsstellung, in der mittleren die Endstellung und in der rechten den Schrei, der diese Aktion verursacht.
2. Ein Schrei setzt sich aus 3 Teilen zusammen, die jeweils entweder aus dem "Wort" Ack, Oop, Eek oder Chee bestehen. Beispiel: Ack-Che-Che
3. Jede Stellung verliert gegen zwei andere, gewinnt aber auch gegen zwei andere Stellungen (gleiche Stellung=Remis). Dabei hilft euch die untere Tabelle, die ihr euch auch wieder auf einem Blatt anlegen solltet. Tragt dort z.B. ein ">" für "schlägt" und ein "<" für "verliert gegen" ein.
Besiegt nun alle Affenarten, bis ihr bereit seid, gegen den Prinzen anzutreten. Wenn ihr gegen ihn gewinnt, erhaltet ihr als Preis seinen Hut. Geht nun zum Affenkopf und setzt ihm den Hut auf. Schaut euch die Nase genauer an und benutzt sie mit dem Bananenpflücker. Geht in den Kopf hinein und setzt das Gouverneurssiegel in den Spalt.

Kapitel 3+: Guybrush tritt in ungewöhnlich großen Hintern

Nehmt die Planke auf der rechten Seite und benutzt sie mit dem kleinen Turm. Klettert auf diesen Turm und benutzt die Planke als ein Sprungbrett. Oben auf dem großen Turm betätigt ihr den Hebel. Nun steht ihr LeChuck gegenüber. Um ihn zu besiegen, müsst ihr drei Mal seine Stellung nachmachen.

ENDE

 
© 1999-2009, Kai Kütemeyer and Sven Heidel

Du bist der 964001. Besucher dieser Site seit dem 20.5.2002.
Ca. 120.000 Besucher vom 1. Februar 1999 - 13. April 2001

Monkey Island ist ein eingetragenes Warenzeichen von LucasArts.
Es ist untersagt, Teile dieser Website ohne Erlaubnis zu kopieren.
Anfragen nach Kopierschutzabfragen werden von uns ignoriert. Wendet euch hierzu an THQ.
Dies ist keine offizielle Seite von LucasArts noch wird sie von LucasArts in irgendeiner Weise unterstützt.